Litauen sichert Zivilgesellschaft in Belarus Unterstützung zu


Litauen sichert Zivilgesellschaft in Belarus Unterstützung zu
Litauen hat schon viele Oppositionelle aufgenommen. Litauen hat der Opposition im benachbarten Belarus seine anhaltende Unterstützung zugesichert. Das baltische EU -Land wird nach Angaben von Staatspräsident Gitanas Nauseda weiter aktiv den Kampf der belarussischen Zivilgesellschaft für demokratische Werte und Menschenrechte unterstützen.


Litauen sagt Zivilgesellschaft in Belarus seine …
Litauen sagt Zivilgesellschaft in Belarus seine Unterstützung zu VILNIUS (dpa-AFX) – Litauen hat der Zivilgesellschaft im benachbarten Belarus (Weißrussland) seine Unterstützung zugesagt. “Wir…


Litauen sagt Zivilgesellschaft in Belarus seine …
VILNIUS (dpa-AFX) – Litauen hat der Zivilgesellschaft im benachbarten Belarus (Weißrussland) seine Unterstützung zugesagt.


Litauen sagt Zivilgesellschaft in Belarus seine …
VILNIUS (dpa-AFX) – Litauen hat der Zivilgesellschaft im benachbarten Belarus (Weißrussland) seine Unterstützung zugesagt.


Merkel dankt Litauen für Hilfe für belarussische …
Merkel und Nauseda hätten auch besprochen, wie die Zivilgesellschaft in Belarus unterstützt werden könne. In Belarus gibt es seit der umstrittenen Präsidentschaftswahl vor gut einer Woche …


PDF Polens und Litauens zweigleisige Politik gegenüber Belarus
Staatlichkeit sichern, die Gesellschaft unterstützen . Kai-Olaf Lang . Polen und Litauen gehören zu jen en Ländern in EU und Nato, die sich im Kontext der Anfang August nicht ordnungsgemäß durchgeführten belarussischen Präsident-schaftswahlen an vorderster Front engagieren. Ihre Aktivitäten setzten dabei nicht erst mit der Krise in Belarus ein, sondern sind Teil langjähriger …


Polens und Litauens zweigleisige Politik gegenüber Belarus
Der litauische Staatspräsident Gitanas Nausėda schlug einen Drei-Punkte-Plan zur Überwindung des Konflikts in Bela­rus vor, in dem die Regierenden in Minsk dazu aufgerufen wurden, die Anwendung von Gewalt zu beenden, Gefangene frei­zulassen und den Dialog mit der Zivilgesell­schaft aufzunehmen.


In der Belarus-Krise spricht Litauen klare Worte
Litauen unterstützt die belarusische Zivilgesellschaft schon seit langem. Die litauische Hauptstadt Vilnius liegt nur 170 Kilometer von Minsk entfernt und ist Zentrum der belarusischen Opposition im Exil. Vilnius beherbergt zudem die „European Humanities University”, die Lukaschenko 2004 aus Belarus vertrieb. Eine Reihe belarusischer Nichtregierungsorganisationen sind ebenfalls hierhin …


Gespräch mit Putin über Belarus: Merkel pocht auf Dialog …
Streik und Proteste erhöhen den Druck auf Lukaschenko. Indes pocht Kanzlerin Merkel bei einem Telefonat mit Putin auf einen Dialog mit Belarus.


Belarus: Wer protestiert und wie ist die aktuelle Lage?
Die 37-Jährige tritt von ihrem Exil im EU-Land Litauen aus immer wieder auf internationaler Bühne auf. Vor dem UN-Sicherheitsrat warb sie um Unterstützung. Aber Lukaschenko sieht sich bisher fest im Sattel – vor allem dank der Unterstützung aus Russland. Video. Wieder Massenproteste gegen Lukaschenko in Belarus. 1:51 min. Am Samstag sagte die Oppositionsführerin Tichanowskaja in einer …
diagnostic scanner